Was ich lese

Cecelia Ahern: Frauen, die ihre Stimme erheben

In dieser Kurzgeschichtensammlung gibt es nur eine Protagonistin: ‚die Frau‘. Sie hat keinen Namen, keine Individualität, kein Gesicht. Was ihr geschieht, geschieht allen Frauen. Sie reiben sich auf zwischen Kinder, Küche und Karriere, kämpfen mit dem eigenen Älter werden, mit senilen Eltern, Krankheit, Tod. Ahern nimmt bekannte Sprichwörter und Redewendungen als Aufhänger für ihre Geschichten: […]

Read More
Back To Top